Köln, am

heutiger Tag

Wort des Bischofs

Erlittenes Unrecht verzeihen

Gott macht Urlaub!?

"Spes nostra Firma"

Gebet vor
dem Gipfel

"Unter jedem Dach wohnt ein Ach!"

Diese Gravitationswellen hauen mich um

Ja, mir san mit'm
Radl da

Happy Birthday Kirche!

Shakehands

Happy wife -
happy life?

Ich geh nicht geht gar nicht!

Meine Leitkultur

"Wir sollten uns mehr an Jesus Christus orientieren"

Unser täglich Brot ...

Christliche Obergrenzen

Gute Gastgeber gesucht

40 Tage lang

Hoffnungsträger

"Wer bei Euch groß sein will, der soll der Diener aller sein!"

Kleine Sünden ...

Nennt das Mittelmeer besser Totes Meer!

Tote begraben


Flüchtlinge

MOAS bittet um IHRE SPENDE:

MOAS besteht aus internationalen Helfern, Sicherheitsexperten, Medizinern und erfahrenen Seeleuten, die sich zusammen getan haben um zu helfen weitere Katastrophen auf See zu vermeiden. Sie haben Mitgefühl für die Notlage derjenigen, die trotz der Gefahren ein gewaltfreies, besseres Leben suchen.   

Aus dem Erzbistum Köln

Aktion Neue Nachbarn - Für eine Willkommenskultur im Erzbistum Köln

Für die verfolgten Christen

verfolgte christen lyskirchen irak iran flüchtlinge

 

  • SANKT MARIA
    IN LYSKIRCHEN

    AN LYSKIRCHEN 12
    50676 KÖLN

 

  • Die Kirche ist täglich
    in der Zeit von
    9 Uhr bis 18 Uhr
    geöffnet.
  • SONNTAGSMESSE
    IN LYSKIRCHEN:

    WÄHREND DER SOMMERZEIT UM
    19 UHR UND WÄHREND DER
    WINTERZEIT UM
    18 UHR, JEWEILS SONNTAGSABENDS

  • Herzlich Willkommen
  • Pfarrbüro
    Marienplatz 17-19
    50676 Köln
    Tel.: 0221/214615
    Fax: 0221/2403432
    email: PFARRBÜRO
    Öffungszeiten des Pfarrbüro:
    Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:
    9.00 bis 12.00 Uhr
    und Donnerstag:
    15.00 bis 18.00 Uhr

Konto der Pfarrgemeinde
Sankt Maria in Lyskirchen

PAX-Bank, Köln

IBAN:
DE96 3706 0193 0027 1770 18

 

BIC: GENODED1PAX

 

 

Der HERR
segne dich und behüte dich.

 

Der HERR
lasse sein Angesicht leuchten  über dir und sei dir gnädig.

 

Der HERR
hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.

 

Numeri 6,24-26

Gebet der Vereinten Nationen

Herr, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im großen Weltall. An uns liegt es, daraus einen Planeten zu machen, dessen Geschöpfe nicht von Kriegen gepeinigt werden, nicht von Hunger und Furcht gequält, nicht zerrissen in sinnlose Trennung nach Rasse, Hautfarbe oder Weltanschauung. Gib uns den Mut und die Voraussicht, schon heute mit diesem Werk zu beginnen, damit unsere Kinder und Kindeskinder einst mit Stolz den Namen Mensch tragen.

Wappen Papst Franziskus römische Kurie

Bei der Ausübung der höchsten, vollen und unmittelbaren Gewalt über die Gesamtkirche bedient sich der Papst der Behörden der römischen Kurie. Diese versehen folglich ihr Amt in seinem Namen und mit seiner Vollmacht zum Wohle der Kirchen und als Dienst, den sie den geweihten Hirten leisten.

 

So das Dekret Christus Dominus,9 (Abkürzung: CD)
„über die Hirtenaufgabe der Bischöfe in der Kirche“,
vom 28. 10. 1965.(Dokument des Zweiten Vatikanischen Konzils)


Staatssekretariat

Das Staatssekretariat ist die wichtigste Behörde der Römischen Kurie und arbeitet dem Papst direkt zu. Mit Blick auf seine umfassenden Kompetenzen kann es als die zentrale Oberbehörde bezeichnet werden.

Leitung: Tarcisio Pietro Evasio Kardinal Bertone SDB

Bertone wurde am *2. 12.34 in Romano Canavese, Provinz Turin, Italien geboren. Er gehört auch folgenden Kongregationen der römischen Kurie an:

Kongregation für die Glaubenslehre

Kongregation für den Klerus

Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung

Kongregation für die orientalischen Kirchen

Kongregation für die Bischöfe

Kongregation für die Evangelisierung der Völker

Kardinalskommission des Istituto per le Opere di Religione (VATIKANBANK)

Tarcisio Pietro Evasio Kardinal Bertone ist Mönch der Salesianer.
Tarcisio Pietro Evasio Kardinal Bertone ist Mönch der Salesianer.
Bertone ist italiener
BERTONE kommt aus Italien

9 Kongregationen

Die Kongregationen sind nach Sachgebieten untergliederte Verwaltungsorgane der Kurie, entfernt vergleichbar mit Ministerien einer weltlichen Regierung. Sie sind kollegial verfasst und werden von einem Kardinalpräfekten und zwei Sekretären geleitet.

I. Kongregation für die Glaubenslehre

Leitung: Erzbischof Gerhard Ludwig Müller

Müller wurde am  31. 12.47 in Mainz geboren

Er ist Mitglied des

Päpstlichen Rat für die Kultur

Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen

Päpstlichen Rat für die Gesetzestexte und Mitglied der

Kongregation für das Katholische Bildungswesen

 

 

 

„Kleider machen Leute“ - das Doppelporträt des ehemaligen Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller von der Fotografin Herlinde Koelbl.
„Kleider machen Leute“ - das Doppelporträt des ehemaligen Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller von der Fotografin Herlinde Koelbl.
MÜLLER komt aus Deutschlandl
MÜLLER komt aus Deutschlandl

II. Kongregation für die orientalischen Kirchen

Leitung: Leonardo Kardinal Sandri

Sandri wurde am 18. 11.43 in Buenos Aires, Argentinien geboren. Er gehört auch folgenden Kongregationen der römischen Kurie an:

Kongregation für die Bischöfe

Kongregation für die Evangelisierung der Völker

Päpstlicher Rat zur Förderung der Einheit der Christen

Päpstlicher Rat für den Interreligiösen Dialog

Päpstliche Kommission für Lateinamerika

Apostolische Signatur

Leonardo Kardinal Sandri galt im Konklave 2013 als "papapile". Gewählt wurde sein Landsmann Bergoglio.
Leonardo Kardinal Sandri galt im Konklave 2013 als "papapile". Gewählt wurde sein Landsmann Bergoglio.
SANDRI kommt aus Argentinien
SANDRI kommt aus Argentinien

III. Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung

Leitung: Antonio Kardinal Cañizares Llovera

Cañizares Llovera wurde am 15.10.45 in Utiel, Provinz Valencia, Spanien geboren.
Er ist auch Mitglied

Kongregation für die Glaubenslehre

Kongregation für die Bischöfe

Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse

Päpstliche Kommission Ecclesia Dei

Päpstliches Komitee für die Eucharistischen Kongresse

rechts: Antonio Cañizares Llovera nach seiner Kreierung zum Kardinal in der Magna Cappa
rechts: Antonio Cañizares Llovera nach seiner Kreierung zum Kardinal in der Magna Cappa
LLOVERA kommt aus Spanien
LLOVERA kommt aus Spanien

IV. Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse

Leitung: Angelo Kardinal Amato

Amato wurde am  8.01.38 in Molfetta, Provinz Bari, Italien geboren
Er ist auch Mitglied in:

Kongregation für die Glaubenslehre

Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung

Päpstliche Akademie für Theologie

Internationale Marianische Päpstliche Akademie

 

Angelo Kardinal Amato ist Mönch der Salesianer.
Angelo Kardinal Amato ist Mönch der Salesianer.
AMATO kommt aus Italien
AMATO kommt aus Italien

V. Kongregation für die Evangelisierung der Völker

Leitung: Fernando Kardinal Filoni

Filoni wurde am 15.04.46 in Manduria, Provinz Tarent, Italien geboren

Er ist auch Mitglied im

Päpstlicher Rat für die Gesetzestexte

Kardinal  Filoni gilt als Experte für China und den Nahen und Mittleren Osten.
Kardinal Filoni gilt als Experte für China und den Nahen und Mittleren Osten.
FILINI kommt aus Italien
FILINI kommt aus Italien

VI. Kongregation für den Klerus

Leitung: Mauro Kardinal Piacenza

Piacenza wurde am 15. 09.44 in Genua, Italien geboren

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn im Dezember 2011 zum Präsidenten der Stiftung päpstlichen Rechts 'Kirche in Not'.

Kardinal Piacenza  wurde am  21. Dezember 1969  vom damaligen Erzbischof von Genua, Giuseppe Kardinal Siri zum Priester geweiht.
Kardinal Piacenza wurde am 21. Dezember 1969 vom damaligen Erzbischof von Genua, Giuseppe Kardinal Siri zum Priester geweiht.
PIACENZA kommt aus Italien
PIACENZA kommt aus Italien

VII. Kongregation für die Ordensleute

Kongregation für die Institute geweihten Lebens
und für die Gesellschaften apostolischen Lebens

 

Leitung: João Braz de Aviz

Braz de Aviz wurde wurde am  24.04.47 in Mafra, Santa Catarina, Brasilien geboren.

 

Keine weiteren Mitgliedschaften

Kardinal Braz de Aviz gehört keiner Ordensgemeinschaft an.
Kardinal Braz de Aviz gehört keiner Ordensgemeinschaft an.
BRAZ DE AVIZ kommt aus Brasilien
BRAZ DE AVIZ kommt aus Brasilien

VIII. Kongregation für das Katholische Bildungswesen

Leitung: Zenon Kardinal Grocholewski

Grocholewski wurde am 11.10.39 in Bródki, Polen geboren.

Er ist auch Mitglied der
Kongregation für die Glaubenslehre

Kongregation für die Bischöfe

Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung

Kongregation für die Evangelisierung der Völker
sowie des

Apostolische Signatur (Oberster Gerichtshof)

Päpstlicher Rat für die Gesetzestexte

Rat für Ozeanien der Bischofssynode

 

Kardinal Grocholewski: 'Psychotest' für Priesterkandidaten nur in Ausnahmefällen
Kardinal Grocholewski: 'Psychotest' für Priesterkandidaten nur in Ausnahmefällen
GROCHOLEWSKI kommt aus Polen
GROCHOLEWSKI kommt aus Polen

IX. Kongregation für die Bischöfe

Leitung: Marc Kardinal Ouellet

Ouellet wurde am  8.06.44 in La Motte, Québec, Kanada geboren.
Er ist auch Mitglied folgender Organisationen der Kurie:

Sektion für die Beziehungen mit den Staaten im Vatikanischen Staatssekretariat
Kongregation für die Glaubenslehre
Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung

Kongregation für das Katholische Bildungswesen

Kongregation für den Klerus

Päpstlicher Rat für die Kultur

Päpstlicher Rat zur Förderung der Neuevangelisierung

Päpstlicher Rat für die Gesetzestexte

Päpstliche Kommission für Lateinamerika

Päpstliche Akademie für Theologie

 

Quellet war Papstdelegat bei der Trierer Heilig-Rock-Wallfahrt
Quellet war Papstdelegat bei der Trierer Heilig-Rock-Wallfahrt
QUELLET kommt aus Kanada
QUELLET kommt aus Kanada

3 Gerichtshöfe

Zur Römischen Kurie gehören drei Gerichtshöfe: Apostolische Pönitentiarie (Gewährung von Gnadenerweisen sowie Gewährung und Gebrauch von Ablässen) Oberster Gerichtshof der Apostolischen Signatur (höchster Gerichtshof der Kirche und zugleich oberste Gerichtsverwaltungsbehörde) Römische Rota (ordentliches Gericht des Apostolischen Stuhls, wird vornehmlich als Berufungsgericht tätig)

I. Apostolische Pönitentiarie

Gewährung von Gnadenerweisen
sowie Gewährung und Gebrauch
von Ablässen

Leitung: Manuel Kardinal Monteiro de Castro

de Castro wurde am 29.03.38 in Santa Eufémia de Prazins, Guimarães, Portugal geboren.

Er ist Mitglied der

Kongregation für die Bischöfe und

Sekretär des Kardinalskollegiums.

De Castro ist seit dem 18.02.2012 Kardinal
De Castro ist seit dem 18.02.2012 Kardinal
DE CASTRO kommt aus Portugal
DE CASTRO kommt aus Portugal

Apostolische Signatur

Höchster Gerichtshof der Kirche
und zugleich oberste
Gerichtsverwaltungsbehörde.

Leitung: Raymond Leo Kardinal Burke

Burke wurde am 30.06.48 in Richland Center, Wisconsin, USA geboren

Er ist Mitglied folgender Institutionen der römischen Kurie:

Sektion für die Beziehungen mit den Staaten im Vatikanischen Staatssekretariat

Kongregation für die Bischöfe

Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung

Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse

Der Tradition verpflichtet ...
Der Tradition verpflichtet ...
BURKE kommt aus den USA
BURKE kommt aus den USA

Römische Rota

Leitung: Pio Vito Pinto

Ordentliches Gericht des
Apostolischen Stuhls,
wird vornehmlich als

Berufungsgericht tätig.

Pinto wurde am 29.03.41 in Noci, Italien geboren und ist ein italienischer Priester.

 

Oberster Richter der Rota ist immer ein Priester oder Bischof
Oberster Richter der Rota ist immer ein Priester oder Bischof
PINTO kommt aus Italien
PINTO kommt aus Italien

II. PÄPSTLICHE RÄTE UND KOMMISSIONEN